Neue Perspektiven für das (inter-)religiöse Lernen

Im Sommer 2016 erschien der abschließende Band der ersten deutschsprachigen Kindertora nach mehr als fünfzig Jahren: »Erzähl es deinen Kindern«. Wenige Jahre zuvor waren zwei Bücher erschienen, die als weltweit erstmals versuchte kindgerechte Versionen des Koran gelten: »Der Koran für Kinder und Erwachsene« (2008), gefolgt von »Was der Koran uns sagt« (2010). Zusammen mit den über 1.000 allein in deutscher Sprache erschienenen christlichen Kinderbibeln bieten sie einzigartige religionspädagogische Chancen. Die Beiträge des Bandes loten erstmals diese neuen (inter-)religiösen Lernfelder aus. Dabei werden jüdische, christliche und muslimische Perspektiven einander gegenübergestellt.

Mit Beiträgen von Klaus von Stosch, Michael Fricke, Robert Schelander, Elisabeth Naurath, Gottfried Adam, Thomas Schlag, Georg Langenhorst, Bruno Landthaler, Hadassah Stichnothe, Dorothea Salzer, Hamideh Mohagheghi, Rabeya Müller, Kathrin Klausing, Yasar Sarikaja.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.